Sportkomplex für Enon, Mad River Twp vorgeschlagen.

EntdeckenWachsende Wirtschaft in Ohio: Was die Gouverneurskandidaten von Ohio versprechen

„Es war ein langer, nervenaufreibender Prozess“, sagte er.

Hanna sagte, das Dorf und die Gemeinde planen, mit einem Ingenieurbüro zusammenzuarbeiten, um „das Potenzial“ des Landes für Fußball, Softball, Baseball, einen Hundepark, einen Naturspaziergang und andere Freizeitmöglichkeiten zu maximieren.

Die Entwicklung des Grundstücks zum geplanten Sportkomplex könne zwischen zwei und zehn Jahre dauern, sagte Hanna. Ein Ingenieurbüro wurde noch nicht ausgewählt, aber das Land muss nicht umgewidmet werden.

Das Dorf arbeitet auch an der Entwicklung einer ADA-Beschwerdestelle im angrenzenden Enon Park, wobei Zuschüsse „bereits in Bearbeitung“ sind, sagte Hanna.

EntdeckenDie Sanierung von Tremont Barrel Fill könnte 2025 beginnen

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Grundstückskaufs ist der Schutz der Trinkwasserversorgung des Dorfes, so Enons Bürgermeister Tim Howard. Das bestehende Brunnenfeld des Dorfes – das Wasser zu den Menschen in ganz Mad River Twp leitet. – sich in der Nähe des kürzlich erworbenen Grundstücks befindet.

„Der beste Weg, das Grundwasser zu schützen, besteht darin, das Grundstück innerhalb Ihrer Einfangzone zu besitzen“, sagte Howard. „Wenn Sie die Nutzung kontrollieren und besitzen können, ist das die beste Gelegenheit, die Sie haben können. Das gibt uns die Möglichkeit, diese wertvolle Ressource zu schützen.“

Todd Pettit, Präsident der Mad River Twp. Treuhänder, sagten, die Gemeinde sei begeistert, mit dem Dorf zusammenzuarbeiten, um mehr Verkaufsstellen für Familien in der Gemeinde bereitzustellen. Der Anteil der Gemeinde könnte durch Dollar des American Rescue Plan Act finanziert werden, sagte er.

EntdeckenSpringfield genehmigt Annexion für 1.200 neue Häuser

Dorf- und Gemeindebeamte hoffen, dass das Erholungsgebiet Familien dazu ermutigt, in das Gebiet zu kommen und es möglicherweise zu ihrem Zuhause zu machen, sagte Hanna.

See also  RHS Sports Roundup | Revere Journal

„Wir freuen uns auf viel Rasenmähen, viel Spaß für unsere Kinder, unsere Eltern und uns selbst“, sagte Hanna.