Eine neue Gaming-Partnerschaft zielt darauf ab, Delaware zu einem Zentrum der Branche zu machen

Anmerkung der Redaktion: Diese Geschichte erschien zuerst als Newsletter zusammen mit einer Zusammenfassung von Technical.lys beste Delaware-Berichterstattung der Woche, Stellenangebote und mehr. Melden Sie sich hier an, um donnerstags Updates zu Technologie-, Geschäfts- und Innovationsnachrichten aus Delaware in Ihrem Posteingang zu erhalten.


Delawares erstes eSports-Turnier-Startup und die Universität, die den ersten vierjährigen Abschluss in Spielentwicklung des Bundesstaates anbot, haben sich zusammengetan, um der Region dabei zu helfen, ein Zentrum der ständig wachsenden Gaming-Industrie zu werden.

Futures First Gaming (FFG) trat 2020 auf die Bühne und startete sowohl als Esports-Unternehmen, das vierteljährliche Turniere veranstaltet, als auch als STEM-Bildungsunternehmen mit dem Schwerpunkt auf der Entwicklung von Jugendlichen, insbesondere Kindern aus unterversorgten Stadtteilen, zu professionellen Spieleentwicklern, Designern, Esports-Trainern und Esports-Athleten ( um nur einige Jobs in diesem Bereich zu nennen). Also, was wäre ein besserer Partner als Universität Wilmingtonmit einem Game Design & Development-Programm, das einen BS und die Möglichkeit bietet, zusätzlich einen Master-Abschluss zu erwerben?

Scott Shaw, Vorsitzender des GD&D-Programms an der WilmU, sagt, dass die beiden Einheiten seit den Anfängen der FFG zusammengearbeitet haben. Aber nachdem COVID ihre Wege ein wenig gestört hatte, nahm er wieder Kontakt mit dem CEO von FFG auf Stefan Say über Führung Delawarewas zu einem Team und großen Plänen für die Zukunft des Esports in der Region führte.

„Ihr Ansatz passt zu der Vision, die ich schon immer in Delaware sehen wollte, mit dem Aufbau einer Spieleindustrie und der Nutzung aller Annehmlichkeiten der Ostküste“, sagte Shaw gegenüber Technical.ly. „Spieleentwicklung, Spielefirmen, Esports, all die Dinge, die sich darum drehen – FFG hat sich darauf eingestellt, davon zu profitieren, und ich denke, das ist der wirklich aufregende Teil. Der andere aufregende Teil ist, dass sie Schülern der Mittel- und Oberstufe eine Start- und Landebahn bieten wollen, damit sie in ihrer Karriere durchstarten können.“

See also  Steve Ballmers Clippers versagten wie eine alte XBox

Sie arbeiten zusammen, um Programme für Kinder einzurichten, die sich für die kreative Seite der Branche interessieren – die Designer und Entwickler –, die jung und zugänglich beginnen und sich auf die Erstellung von Schulprogrammen, kompetenzbasierten Zertifikaten, unternehmerischem Coaching und Universitätskrediten für Highs konzentrieren Schüler.

„Die Partnerschaft mit WilmU stellt sicher, dass jeder Spieler, der Esports als Karriereweg verfolgen möchte, die Möglichkeit hat, dies direkt hier in Delaware zu tun“, sagte Sye. „FFG kann durch unsere Veranstaltungen und Bildungsprogramme den Einstiegspunkt bieten. Wir bauen das Ökosystem buchstäblich von Grund auf auf, und mit einer Reihe von Schulen in der Region, die in die Entwicklung von E-Sport-Clubs und -Teams investieren, ist die schulische Wettbewerbsszene auf dem Vormarsch. Wir versetzen Delaware in die Lage, große E-Sport-Wettbewerbe auszurichten und Besucher aus aller Welt anzuziehen.“

Das wirtschaftliche Potenzial ist enorm, sagte Sye, da die globale Industrie jährlich 200 Milliarden US-Dollar erreicht, wobei sich 3 Milliarden Menschen weltweit als Gamer identifizieren.

„Es ist an der Zeit, dass Delaware aufsteigt und zu einer Drehscheibe für Talente der Esportbranche wird“, sagte er.

Wir werden die eSports-Branche in Delaware weiter verfolgen. Gehören Sie zu den 3 Milliarden Menschen, die sich selbst als Gamer bezeichnen? Nehmen Sie an E-Sport-Turnieren teil oder spielen Sie lieber zu Hause? Wir würden uns freuen, von lokalen Spielern zu hören, egal ob Sie kompetitiv spielen, Spiele entwickeln oder Spiele im Rahmen unserer kontinuierlichen Berichterstattung lieber als Zuschauer ansehen. Senden Sie mir eine E-Mail an [email protected] oder kontaktieren Sie mich auf Twitter unter @harlequinn823.

Das nächste Turnier von PS Futures First Gaming wird sein Mädchen, die Spiel 2022 am 18. Juni.

See also  Top 10 new features of upcoming 2.0 update

Auch diese Woche habe ich über ein neues Startup-Studio aus Delaware berichtet, Startpunkt-Labssowie was die Metropolregionen gemeinsam haben, die in der Pandemie-Erholung führend sind.

Was ist diese Woche sonst noch in Delaware passiert?

Am Donnerstag, Gouverneur John Carney unterzeichnete House Bill 360, um Direktzahlungen in Höhe von 300 USD an Einwohner von Delaware zu senden. Es ist das Ergebnis einer parteiübergreifenden Steuererstattungsgesetzgebung, „die dazu beitragen soll, den Auswirkungen der Inflation auf Familien in Delaware entgegenzuwirken“, so das Büro des Gouverneurs.

Check it out: Das Neue #MILLSUMMIT Website ist in Betrieb. Die diesjährige Hybrid-Veranstaltung findet vom 2. bis 4. August statt. Gäste und persönliche Orte werden noch bekannt gegeben.

Staatliche Behörden und lokale Regierungen können jetzt erfahren, wie sich der Klimawandel auf Delaware auswirkt, wie sie sich am besten auf diese Herausforderungen vorbereiten und wie sie Chancen zur Verbesserung der Widerstandsfähigkeit und zur Reduzierung von Emissionen nutzen können durch a Delaware Climate Leadership Academy Ausbildungsbeginn in diesem Frühjahr. Es wird angeboten von der Bundesstaat Delaware in Partnerschaft mit der Verband der Klimaschutzbeauftragten.

Staatliche Universität von Delaware wurde ein Zuschuss in Höhe von 2 Millionen US-Dollar von der verliehen Nationales Institut für Ernährung und Landwirtschaft des US-Landwirtschaftsministeriums um das Wachstum seiner zu unterstützen Hochschule für Landwirtschaft, Wissenschaften und Technologie. Die Mittel fließen in die Einrichtung von a Kompetenzzentrum für neue Technologien.

Müssen Eltern weniger Zeit am Telefon verbringen, wenn sie mit ihren Kindern zusammen sind? UD-Professor Roberta Golinkoff hat eine neue Studie zum Einfluss von Mobiltelefonen auf die Eltern-Kind-Interaktionen veröffentlicht.

Gouverneur Carney hat nominiert Patricia A. Winstonein Partner bei Morris James seit 2017 in Wilmington, um als Richter am Superior Court in New Castle County zu dienen. Der Senat von Delaware wird voraussichtlich nächsten Monat über ihre Nominierung nachdenken.

See also  Deadwood gaming sees first downturn in 18 months

-30-