Probleme mit der Lizenzierung von PS5-Spielen bereiten zahlenden PS Plus-Benutzern Kopfschmerzen

Heute hat Sony Final Fantasy VII Remake Intergrade als herunterladbares Spiel für alle PlayStation Plus Premium- und Extra-Abonnenten hinzugefügt, aber Lizenzprobleme mit mehreren SKUs haben einige Benutzer daran gehindert, das Spiel herunterzuladen.

Probleme mit der Lizenzierung von PS5-Spielen bereiten zahlenden PS Plus-Benutzern Kopfschmerzen 2 | TweakTown.com

GALERIE ANSEHEN – 4 BILDER

Sonys PlayStation 5-Spielklassifizierungen haben seit der Veröffentlichung der Konsole Probleme verursacht. Im Gegensatz zu Microsofts Smart Delivery, das ein Spiel basierend auf der verwendeten Konsole automatisch aktualisiert (oder herunterstuft), trennt Sony PS4- und PS5-Spiele in zwei separate Versionen. Dies hat zu Speicherproblemen und anderen Kollisionsproblemen zwischen den beiden SKUs geführt.

Jetzt ist ein weiteres Problem mit dem Dual-SKU-System von Sony aufgetaucht.

Probleme mit der Lizenzierung von PS5-Spielen bereiten zahlenden PS Plus-Benutzern Kopfschmerzen 3 | TweakTown.com

Abonnenten von PlayStation Plus Premium können die neu hinzugefügte PS5-Version von Final Fantasy VII Remake Intergrade derzeit nicht herunterladen, wenn sie A) Final Fantasy VII bereits im Store gekauft und/oder B) von der PS4-Version auf die PS5-Version des Spiels aktualisiert haben .

Ich kann bestätigen, dass dieser Konflikt passiert, weil er mir passiert ist.

Probleme mit der Lizenzierung von PS5-Spielen bereiten zahlenden PS Plus-Benutzern Kopfschmerzen 1 | TweakTown.com

Im Jahr 2020 habe ich Final Fantasy VII Remake auf PlayStation 4 gekauft. Dann habe ich 2021 ein Upgrade auf eine kostenlose Version von Final Fantasy VII Intergrade auf PlayStation 5 durchgeführt (dies Intergrade zu nennen ist eine Fehlbezeichnung, da nur das Basisspiel FF7R aktualisiert wurde, und Benutzer, die dieses kostenlose Upgrade nahm, musste noch für den Yuffie-Erweiterungs-DLC bezahlen).

Ich habe Final Fantasy VII Remake Intergrade nie mit echtem Geld auf der PlayStation 5 gekauft. Obwohl der PlayStation Store von Sony Einlösungen als Käufe erkennt, habe ich es technisch gesehen gekauft (haben Sie jemals bemerkt, dass Sie E-Mails mit „Danke für Ihren Kauf“ von Sony erhalten). jedes Mal, wenn Sie ein kostenloses PS Plus-Spiel einlösen?)

See also  Der vertrauenswürdigste Online-Casino-Hub – Hören Sie auf, Kompromisse einzugehen – Neuigkeiten aus der europäischen Glücksspielbranche

Beim Navigieren zur FF7R Intergrade-Seite im Spielekatalog von PlayStation Plus Premium erhalte ich eine Fehlermeldung, die besagt, dass ich beide Produkte bereits besitze.

Probleme mit der Lizenzierung von PS5-Spielen bereiten zahlenden PS Plus-Benutzern Kopfschmerzen 4 | TweakTown.com

Sie können dieses Produkt aus folgenden Gründen nicht kaufen:

  • Sie besitzen bereits die folgenden Produkte, die mit dem Produkt, das Sie kaufen möchten, in Konflikt stehen.

FINAL FANTSY VII REMAKE, FINAL FANTSY VII REMAKE INTERGRADE

Weder Sony noch Square Enix haben auf die potenziellen Probleme reagiert, aber im Moment gibt es wahrscheinlich Millionen von Benutzern, die eines der zentralen Spiele, die mit PS Plus Premium und PS Plus Extra angeboten werden, nicht herunterladen und spielen können.