Porsche Taycan Software-Update zum Hinzufügen von Funktionen

Porsche Taycan Software-Update

Der Porsche Taycan wurde erstmals im Jahr 2019 auf den Markt gebracht und jetzt hat Porsche angekündigt, dass sie ein Software-Update für alle Modelle veröffentlichen werden.

Porsche hat angekündigt, dass alle Modelle des Taycan ein Software-Update erhalten werden, das die Autos mit denselben Softwarefunktionen wie die Modelle von 2023 ausstatten wird.

Kunden profitieren je nach Auslieferungszeitpunkt ihres Fahrzeugs unter anderem von einer Effizienzsteigerung des Antriebsstrangs sowie neuen Funktionen und Verbesserungen im Porsche Communication Management (PCM), Porsche Connect und Assistenzsystemen. Das Update beinhaltet auch die Option, einzelne Funktionen und Ausstattungen nach dem Kauf freischalten zu lassen (Function on Demand, FoD) und wird die Over-the-Air (OTA)-Update-Fähigkeit aller Taycan-Modelle erweitern. Das Update ist für Kunden kostenlos und kann bei einem Besuch in einer Porsche Servicewerkstatt durchgeführt werden.

„Mit dieser Aktion werden unsere Kunden von der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Taycan profitieren. Seit 2019 haben wir die Baureihen in nahezu allen Belangen umfassend optimiert“, sagt Kevin Giek, Vice President Model Line Taycan. „Neue Funktionen wurden hinzugefügt und andere wurden überarbeitet oder optimiert, um das Kundenerlebnis weiter zu verbessern. Wer nach diesem Update schon früh einen Taycan fährt, wird angenehm überrascht sein, wie viel sich seither auf der Fahrzeugseite entwickelt hat.“ Intern spricht Porsche davon „uPdate“, denn das im Juli 2022 gestartete Modelljahr 2023 trägt den Buchstaben „P“.

Weitere Details zu diesem neuen Software-Update für alle Modelle des Porsche Taycan finden Sie bei Porsche unter folgendem Link.

Source Porsche

Abgelegt unter: Auto News

Neueste Geeky Gadgets-Angebote

See also  Activities You Should Experience Once In A Life