Lakers in Gesprächen mit Pacers für Buddy Hield Trade, laut Bericht

Letzte Nebensaison, die Lakers war angeblich interessiert bei der Übernahme des damaligen Kings Guard Buddy Hield, aber letztendlich handelten sie stattdessen für Russell Westbrook. Jetzt, da Los Angeles versucht, Westbrook woanders einzukaufen, würden sie Berichten zufolge gerne nach Hield zurückkehren.

Dave McMenamin von ESPN berichtete am Mittwoch, dass die Lakers und Pacers einen Deal mit Hield als Schwerpunkt diskutieren.

„Eine Sache habe ich in den letzten ein oder zwei Tagen am Rande gelernt, dass es einige Gespräche zwischen den Lakers und den Indiana Pacers gegeben hat“, sagte McMenamin. „Nun, das würde sich um einen Buddy-Hield-Deal drehen, und könnte es sein, dass Russell Westbrook in Bezug auf die Einbeziehung von Myles Turner in diesen Deal eingeschlossen wäre? Oder vielleicht könnte es ein sekundärer Schritt sein, bei dem Sie über ein Paket vom Typ Talen Horton-Tucker sprechen würden, um zu versuchen, einen Deal mit Buddy Hield zu bekommen, damit wir sehen würden, ob das Russell betreffen würde oder nicht.