Mittwoch Sport in Kürze | The Daily Independent bei YourValley.net

Von The Associated Press

NBA

James Harden hat einem Zweijahresvertrag zugestimmt, um bei den Philadelphia 76ers zu bleiben, und wird in der kommenden Saison etwa 14,5 Millionen US-Dollar weniger verdienen, als er unter seinem vorherigen Vertrag hätte verdienen können, sagte eine Person mit Kenntnis der Verhandlungen am Mittwoch.

Harden wird einen Vertrag im Wert von etwas mehr als 68 Millionen US-Dollar unterzeichnen, ihm in dieser Saison etwa 33 Millionen US-Dollar zahlen und für die Saison 2023-24 eine Spieleroption von 35 Millionen US-Dollar erhalten, so die Person, die mit The Associated Press unter der Bedingung der Anonymität gesprochen hat, weil das Team dies getan hat den Deal nicht angekündigt.

ESPN berichtete zuerst, dass die Vereinbarung abgeschlossen sei.

— Von Basketball-Autor Tim Reynolds.

GOLF

Die Ryder-Cup-Kapitänszeit von Henrik Stenson dauerte ganze vier Monate.

Ryder Cup Europe entfernte Stenson als Kapitän für die Spiele 2023 – immer noch 14 Monate entfernt von den Spielen in Italien – als der Schwede beschloss, das garantierte Geld der von Saudi-Arabien finanzierten gegnerischen Liga dem Ryder Cup vorzuziehen.

Die European Tour und die PGA Tour haben Spieler suspendiert, die sich für LIV Golf angemeldet haben, das massive Signing-Boni verteilt, die zusammen mit seinem Preisgeld von 25 Millionen US-Dollar in acht Turnieren mit 54 Löchern und ohne Cut stattfinden.

Das dritte LIV Golf-Event findet nächste Woche im Trump National in New Jersey statt. Sky Sports war einer der ersten, der berichtete, dass Stenson die Europatour für die gegnerische Liga verlässt, ein Schritt, den er am Mittwoch bestätigte.

Neben Stenson gab LIV Golf bekannt, dass die Nummer 36 der Welt, Jason Kokrak und Charles Howell III, beide dreifache Gewinner der PGA Tour, bei dem Event in Bedminster, New Jersey, spielen werden.

See also  Federal Title IX data on sports participation is unreliable, University of Maryland analysis shows – Baltimore Sun

LEICHTATHLETIK

EUGENE, Ore. (AP) – Caster Semenya wurde 13. und schaffte es am Mittwoch bei den Weltmeisterschaften nicht, die 5.000 Meter der Frauen voranzutreiben, ein erwartetes Ergebnis für die Südafrikanerin, die aufgrund von Regeln, die von ihr verlangen, dass sie Hormone einnimmt, von ihrem besten Event ausgeschlossen ist. Reduzierung von Medikamenten, um an bestimmten Rennen teilzunehmen.

Semenya, die zwei olympische und drei Weltmeistertitel auf den 800 Metern hat, wird seit 2019 bei Großveranstaltungen aus diesem Rennen herausgehalten, nachdem sie einen Einspruch gegen eine World Athletics-Regelung verloren hatte, die Frauen mit bestimmten intersexuellen Bedingungen für Rennen zwischen 400 unzulässig machte Meter und eine Meile.

Semenya beendete das 12 1/2-Runden-Rennen, das an einem glühend heißen Nachmittag mit 32 Grad Celsius stattfand, in 15 Minuten und 46,12 Sekunden. Das war 54 Sekunden hinter dem Sieger des Laufs, Gudaf Tsegay aus Äthiopien, und 53 Sekunden hinter dem fünften und letzten automatischen Qualifikationsplatz für das Finale.

ESPYS

LOS ANGELES (AP) – Der inhaftierte WNBA-Star Brittney Griner stand am Mittwochabend im Mittelpunkt des ESPYS.

Fußballstar Megan Rapinoe ermahnte ihre Mitsportlerinnen, dass sie nicht genug getan hätten, um sich zu äußern, und ermutigte sie gleichzeitig, Griner zu unterstützen. Griner wurde im Februar in Russland festgenommen, nachdem Zollbeamte in ihrem Gepäck Vape-Kanister mit Cannabisöl gefunden hatten. Bei einer Verurteilung drohen ihr bis zu zehn Jahre Haft.

NBA Finals MVP und Showmoderator Stephen Curry schloss sich den WNBA-Spielern Nneka Ogwumike und Skylar Diggins-Smith an, um auf Griners Notlage aufmerksam zu machen. Griners Frau besuchte die Show in Hollywood und applaudierte ihren Kommentaren.

TENNIS

Die viermalige Grand-Slam-Siegerin Naomi Osaka braucht einen neuen Trainer.

Wim Fissette, der kurz vor Beginn der Saison 2020 mit Osaka zusammenarbeitete, schrieb am Mittwoch auf Instagram, dass er und Osaka ihre Partnerschaft beenden.

See also  St. Bonaventure Hosts National Girls & Women in Sports Day - TAPinto.net

Fissette trainierte Osaka zu zwei ihrer großen Meisterschaften – bei den US Open 2020 und den Australian Open 2021.

Zuvor arbeitete er auch mit Spielerinnen wie Victoria Azarenka, Kim Clijsters, Simona Halep und Angelique Kerber. Diese vier haben wie Osaka große Titel gewonnen und Zeit auf Platz 1 der WTA-Rangliste verbracht.

LAGUNA BEACH, Kalifornien (AP) – World TeamTennis, die gemischtgeschlechtliche Liga, die vor fast einem halben Jahrhundert von Billie Jean King mitbegründet wurde, wird 2022 keine Saison haben, plant aber, nächstes Jahr zurückzukehren.

WTT gab am Mittwoch bekannt, dass es hofft, bis 2023 neue Teams hinzuzufügen. Die Erweiterungsgebühr beträgt 1 Million US-Dollar pro Franchise.

Die Liga hielt während der Coronavirus-Pandemie 2020 und 2021 Spielzeiten an einem einzigen Standort ab und beabsichtigt, zu Spielen zurückzukehren, die auf den Heimplätzen der Mannschaften ausgetragen werden.

GERICHTE

LOS ANGELES (AP) – Der Stürmer von Charlotte Hornets, Miles Bridges, bekannte sich am Mittwoch auf nicht schuldig, weil die Staatsanwaltschaft von Los Angeles County Anklage wegen häuslicher Gewalt erhoben hatte, nachdem er beschuldigt worden war, seine Freundin vor den Augen ihrer beiden Kinder angegriffen zu haben.

Bezirksstaatsanwalt George Gascón gab am Dienstag bekannt, dass sein Büro eine Anklage wegen Verletzung eines Elternteils eines Kindes und zwei Anklagen wegen Kindesmissbrauchs unter Umständen oder Bedingungen eingereicht hat, die wahrscheinlich zu schweren Körperverletzungen oder zum Tod führen.

Bridges hat sich während einer Anklageerhebung nicht schuldig bekannt, teilte das Büro der Staatsanwaltschaft mit.

Bridges wurde am 29. Juni von der Polizei in Los Angeles festgenommen und später gegen eine Kaution in Höhe von 130.000 US-Dollar freigelassen.

Sowohl die Hornets als auch die NBA gaben an, sich der Anklage gegen Bridges bewusst zu sein.

COLLEGE STATION, Texas (AP) – Der texanische A&M-Empfänger Ainias Smith wurde am frühen Mittwoch unter dem Vorwurf des Fahrens in betrunkenem Zustand, des illegalen Tragens einer Waffe und des Besitzes von weniger als 2 Unzen Marihuana festgenommen, so die Aufzeichnungen des Gefängnisses von Brazos County.

See also  Giants’ Kadarius Toney Had Minor Knee Surgery, per Report

Der 21-jährige Smith wurde von der texanischen A&M-Polizei festgenommen und in das Gefängnis von Brazos County eingewiesen. Laut Gefängnisunterlagen hinterlegte er eine Kaution in Höhe von 8.000 US-Dollar und wurde später am Mittwoch freigelassen. Aus den Aufzeichnungen ging nicht hervor, ob er einen Anwalt hatte, der in seinem Namen sprechen konnte.

Laut Alan Cannon, einem Sprecher von Texas A&M, wurde Smith nach seiner Verhaftung gemäß den Richtlinien der Sportabteilung von der Fußballmannschaft suspendiert. Cannon fügte hinzu, dass Trainer Jimbo Fisher sich der Situation bewusst sei und sie untersucht habe.

NACHRUF

RALEIGH, NC (AP) – Charles Johnson, der ehemalige Empfänger aus Colorado, der in seiner neunjährigen NFL-Karriere mit New England einen Super Bowl-Titel gewann, ist gestorben. Er war 50.

Die Universität bestätigte Johnsons Tod am Mittwoch durch die Heritage High School, die Wake Forest School, wo er stellvertretender Sportdirektor war.

WNCN-TV in Raleigh berichtete am Mittwoch, dass die Polizei am Sonntag bei einer Sozialkontrolle in einem Hampton Inn and Suites eine Leiche in einem Hotelzimmer gefunden habe und dass eine vorläufige Untersuchung keine Anzeichen von Foulspiel ergeben habe.

Johnson wurde im Entwurf von 1994 von Pittsburgh auf den 17. Gesamtrang gewählt. Er verbrachte fünf Spielzeiten bei den Steelers, zwei bei Philadelphia, half New England in der Saison 2001, den Super Bowl zu gewinnen, und beendete seine Karriere 2002 bei Buffalo.

In 133 regulären NFL-Spielen seiner Karriere hatte Johnson 354 Empfänge für 4.606 Yards und 24 Touchdowns.

___

Weitere AP-Sportarten: https://apnews.com/hub/sports und https://twitter.com/AP_Sports