Refrain Chord für PS5, PS4 und Switch erhält neue Trailer mit Gameplay, Songs und mehr

Nachrichten

Heute hat Compile Hear zwei brandneue Trailer zum kommenden JRPG Fairy Fencer F: Refrain Chord enthüllt, die das Gameplay und mehr zeigen.

Heute enthüllte Compile Hear zwei brandneue Trailer zum kommenden JRPG Fairy Fencer F: Refrain Chord.

Die Videos kombinieren das Gameplay mit der Vollversion von zwei Songs und Kommentaren der Synchronsprecherinnen (und Darstellerinnen der Songs) der beiden Diven Fleur und Glace, Yui Ishikawa und Yoko Hikasa.

Die beiden Lieder sind „Inori no Neiro“ (Der Klang des Gebets) und „Goku Yoru Yosetsu“ (Polar Night Icy Snow).

Sie können sie unten überprüfen.

Fairy Fencer F: Refrain Chord wird am 15. September 2022 in Japan für PS5, PS4 und Nintendo Switch veröffentlicht.

Eines der interessantesten Schlüsselkonzepte des Spiels ist die Präsenz von „Diven“ auf dem taktischen RPG-Schlachtfeld, die Lieder aufführen, die Freunde stärken und Feinde in einem bestimmten Bereich debuffen.

Wo sich gegnerische Songs überschneiden, schaffen sie einen „Dramatischen Resonanz“-Bereich, ein Positionselement, in dem sowohl die von der freundlichen Diva erzeugten Buffs als auch die von der feindlichen Diva erzeugten Debuffs in ihrer Wirkung verdoppelt werden. Grundsätzlich können Sie diesen Bereich für einige Spiele mit hohem Risiko und hoher Belohnung betreten, und Sie können sich in früheren Videos mehr davon ansehen, wie es sich anhört.

Im Moment wurde keine westliche Veröffentlichung angekündigt. Compile Heart hat das Spiel erst kürzlich für Japan enthüllt und normalerweise braucht ihr westlicher Zweig Idea Factory International etwas länger, um eine Lokalisierung anzukündigen.

See also  Fortnite-Spieler fordern Epic Games auf, den Fehler beim Verschwinden von Loot Chests zu beheben

IFI ist in letzter Zeit besser darin geworden, Lokalisierungen näher an den japanischen Enthüllungen anzukündigen, sodass es möglicherweise nicht zu lange dauert. Wir informieren Sie, wenn es soweit ist.