AREA SPORTS ROUNDUP: Marshall Black 17U, Marshall Legion beenden die Saison beim Sub-State-Turnier | Nachrichten, Sport, Jobs

ALEXANDRIA – Das Baseballteam Marshall Black 17U Junior Legion teilte am Donnerstag zwei Spiele im Sub-State-Turnier auf und besiegte Mankato West mit 5: 3, bevor es in fünf Innings gegen Hutchinson Gold mit 18: 1 unterlag.

Gegen Mankato West führte Coby Brownlee Marshall mit zwei Treffern und zwei RBIs an, während Josh Kraft und Jude Knudson jeweils einen Treffer und einen RBI hatten. Kraft verdiente den Sieg auf dem Hügel, ging 5 2/3 Innings, erlaubte drei Runs mit 10 Treffern und schlug vier aus.

Gegen Hutchinson Gold führte Brownlee Marshall mit zwei Treffern an, während Braeden Myhre, Braxton Koster und Karson Rowe jeweils einen Treffer erzielten. AJ Haas nahm den Verlust auf dem Hügel hin und ging 1/3 eines Innings, während er sechs Läufe mit fünf Treffern zuließ.

Mit der Niederlage endet Marshalls Saison mit einer Gesamtbilanz von 14-9.

Marshall 5, Mankato West 3

Marshall 200 200 1 – 5 4 2

Mankato West 200 001 0 – 3 12 0

Schlagen: Marshall (Brownlee 2-4, 2 RBI; Kraft 1-4, RBI; Knudson 1-3, RBI; Parsons RBI).

Pitching (IP-R-ER-H-BB-SO): Marshall (Kraft 5.2-3-3-10-2-4; Myhre 1.1-0-0-2-0-2).

Hutchinson Gold 18, Marshall 1 (5 Innings)

Hutchinson 706 14 – 18 16 0

Marshall 000 10 – 1 5 4

Schlagen: Marshall (Myhre 1-3; Brownlee 2-3; Koster 1-2; Rowe 1-2).

Pitching (IP-R-ER-H-BB-SO): Marshall (Haas 0,1-6-6-5-0; Knudson 3,2-8-4-8-3-2; Cowden 1-4-0-3- 0-1).

Legion-Baseball

Division I Sub-State-Turnier

Mankato National 14, Marshall 3

(5 Innings)

MANKATO – Das Baseballteam der Marshall Legion unterlag am Donnerstag im Sub-State-Turnier der Division I in fünf Innings mit 14: 3 gegen die Mankato Nationals.

Talan Plante führte Marshall mit zwei Hits und einem RBI, während Tyler Maeyaert zwei Hits hinzufügte und Connor Neubeck einen Hit und einen RBI hatte. Plante nahm den Verlust auf dem Hügel hin und ging 1 1/3 Innings, während er neun Läufe mit fünf Treffern zuließ und einen schlug.

See also  Jurgen Klopp exclusive: Liverpool boss calls for one final push as Reds remain in contention for unprecedented quadruple | Football News

Mit der Niederlage geht Marshalls Saison mit einer Gesamtbilanz von 13-9 zu Ende.

Mankato Nationals 14, Marshall 3 (5 Innings)

Marschall 102 00 – 3 5 5

Mankato Nationals 551 3X – 14 6 0

Schlagen: Marshall (Maeyaert 2-3; Neubeck 1-3, RBI; Jacobson RBI; Plante 2-3, RBI).

Pitching (IP-R-ER-H-BB-SO): Marshall (Plante 1.1-9-4-5-3-1; Rowe 1.2-4-2-0-7; Wallen 1-1-0-1- 0).

Amateur-Baseball

Willmar 3, Marshall 0

WILLMAR – Das Amateur-Baseballteam von Marshall spielt eine Heim-und-Heim-Serie mit den Willmar Rails, wobei die Rails am Donnerstagabend und die A’s heute Gastgeber sind.

Die Rails gingen am Ende des vierten Innings früh von einem RBI-Triple aus in Führung. Willmar würde im fünften Inning zwei weitere Läufe hinzufügen und im sechsten Inning einen Vorsprung von drei Läufen auf Marshall übernehmen und mit dem gleichen Ergebnis bei einem 3: 0-Sieg über die A’s abschließen. Die A’s hatten in fünf Innings nur zwei Hits von Zach Olson und Nick Macchio. Die Rails würden Marshalls Fledermäuse in Schach halten und für das zweite Spiel in Folge würde Marshall von der Niederlage ausgeschlossen werden.

Olson würde die A’s in Treffern mit zwei im Ballspiel anführen. Mitchell Bouwman stellte auch ein komplettes Spiel auf, indem er acht Innings spielte, 10 strich und nur einen verdienten Lauf im Spiel zuließ.

Die Marshall A’s haben fünf Spiele in Folge und sechs ihrer letzten sieben Spiele verloren. Heute ist das Finale der regulären Saison und auch das Heimfinale für die A’s. Der erste Pitch ist für 19:30 Uhr geplant

Schlagen: Marshall (Olson 2H, Macchio 1H).

Pitching (IP-R-ER-H-BB-SO): Marshall (Bouwman 7-3-1-7-3-10).

Mittwoch Amateur-Baseball

Turnier der Region 13C

See also  WME Sports von Endeavour betritt mit Kelsey Plum den Court der WNBA – Sportico.com

(Best of 3 Serien)

Nr. 3G Hadley 8,

Nr. 6FN Bergsee 2

WORTHINGTON – Das Amateur-Baseballteam von Hadley machte sich auf den Weg, um gegen die Mountain Lake Lakers anzutreten, und besiegte sie am Mittwochabend im ersten Spiel ihrer besten drei Serien in den Playoffs der Region 13C mit 8: 2.

Sam Erickson für die Buttermakers ging acht solide Innings und ließ nur zwei Runs im Spiel zu. Dies war das erste Matchup zwischen diesen beiden Teams in der Saison.

Danny Blankenship und Kyler Deacon für Hadley hatten mehrere Treffer beim Sieg. Die Buttermakers haben nun die Chance, die Serie am Samstag um 14 Uhr zu Hause gegen die Lakers abzuschließen. Wenn die Lakers jedoch Spiel zwei gewinnen, gibt es am Sonntagnachmittag um 14 Uhr ebenfalls in Hadley ein entscheidendes Spiel drei

Die aktuellen Nachrichten von heute und mehr in Ihrem Posteingang