Ubisoft verschiebt Avatar: Frontiers of Pandora auf 2023 oder 2024

Ubisoft verschiebt Avatar: Frontiers of Pandora auf 2023 oder 2024 Halten Sie nicht den Atem an, wenn Sie gehofft haben, Avatar: Frontiers of Pandora zu spielen, bevor der nächste Film erscheint. Das wird wahrscheinlich nicht passieren. Ubisoft und Massive Entertainment haben das Avatar-Spiel auf 2023 oder 2024 verschoben. Die Entwickler machten „andauernde Einschränkungen“ für den Rückschlag verantwortlich, die die Spieleproduktion in der gesamten Branche beeinträchtigten. Um die Spieler zu beruhigen, sagte Ubisoft jedoch, es sei immer noch „engagiert“, ein Spiel der nächsten Generation zu entwickeln, und sieht James Camerons Franchise als „mehrjährige Chance“. - Sillasderuedas

Halten Sie nicht den Atem an, wenn Sie gehofft haben, Avatar: Frontiers of Pandora zu spielen, bevor der nächste Film erscheint. Das wird wahrscheinlich nicht passieren. Ubisoft und Massive Entertainment haben das Avatar-Spiel auf 2023 oder 2024 verschoben. Die Entwickler machten „andauernde Einschränkungen“ für den Rückschlag verantwortlich, die die Spieleproduktion in der gesamten Branche beeinträchtigten. Um die Spieler zu beruhigen, sagte Ubisoft jedoch, es sei immer noch „engagiert“, ein Spiel der nächsten Generation zu entwickeln, und sieht James Camerons Franchise als „mehrjährige Chance“.

Es gibt auch andere Projekte, die mit Verzögerungen oder Stornierungen konfrontiert sind. Stephen Totilo von Axios sagte, dass Ubisoft seinen Battle-Royale-Brawler Ghost Recon Frontline und Splinter Cell VR eingestellt hat. Das Unternehmen hat auch zwei unangekündigte Spiele eingestellt und ein weniger bekanntes „Premium“-Spiel von einem Veröffentlichungsfenster 2022-2023 auf 2023-2024 verschoben.

Diese Entscheidungen fallen, als Ubisoft versucht, sein Schicksal umzukehren. Es verzeichnete im ersten Quartal „besser als erwartete“ Verkäufe aus der Assassin’s Creed-Serie und Rainbow Six Siege, obwohl die Nettobuchungen im Vergleich zum Vorjahr um 10 Prozent zurückgingen. Das Geschäft von Ubisoft boomt nicht gerade, und die Verzögerungen bei Spielen wie Frontiers of Pandora erhöhen den Druck, die Kosten noch weiter zu senken. Hoffentlich werden sie nicht weiter verzögert.

Quelle Engadget

Bildnachweis Ubisoft

Abgelegt unter: Gaming News

Neueste Geeky Gadgets-Angebote

See also  Mac users may not be able to use this popular version of Twitter