Persona 5 Royal PS4 hat kein PS5-Upgrade

Person 5 Königlich soll im Oktober 2022 auf PlayStation 5 und anderen Konsolen erscheinen – aber wenn Sie das Spiel bereits auf PS4 besitzen, gibt es extrem schlechte Nachrichten von Atlus. Laut Entwickler wird es welche geben kein Upgrade-Pfad für bestehende Spielebesitzer, was bedeutet, dass Sie kaufen müssen Person 5 Königlich erneut, wenn Sie die remasterte Version des Spiels und seine PS5-exklusiven Funktionen nutzen möchten.

‘Es tut uns leid, aber es gibt keine Produkte für Käufer von Person 5 Königlich für PlayStation 4“, erklärte Atlus in einem neuen Q&A. »Wir würden uns freuen, wenn Sie kaufen könnten Person 5 Königlich für PlayStation 5, wenn Sie mit PlayStation 5 spielen.’

Verständlicherweise waren diejenigen, die das Spiel auf PS4 besitzen, von diesem Mangel an Optionen frustriert.

„Ich bin nicht im Geringsten überrascht, dass Atlus kein kostenloses Upgrade anbietet und den Leuten den vollen Preis für PS5 berechnet, unabhängig davon, ob sie die PS4-Version von Persona 5 Royal haben.“ Twitter-Nutzer TropicalMaku schrieb neben einem Meme über die „unvermeidliche Enttäuschung“, mit der Atlus-Fans regelmäßig konfrontiert sind.

‘So ein Atlus-Ding, lmao’ ein anderer schrieb.

„Absolut lächerlich“, kam ein drittes Urteil.

Lesen: Persona 3 Portable, 4 Golden und 5 Royal kommen für Xbox, PS5, PC

Es ist unklar, welche Änderungen in der PS5-Version des Spiels eintreten werden, aber Fans können wahrscheinlich aktualisierte und überarbeitete Texturen und eine neue Integration mit dem DualSense-Controller erwarten. Die PS4-Version des Spiels wird weiterhin auf PS5 spielbar sein, aber diejenigen, die sich entscheiden, das Spiel nicht erneut zu kaufen, werden die zusätzlichen Vorteile der Veröffentlichung der „nächsten Generation“ nicht erhalten.

See also  "Rocket League" gets a new Formula 1 fan pass

Überhaupt keine Upgrades zu haben, ist eine seltsame Wahl, insbesondere angesichts des Präzedenzfalls, den andere Spiele geschaffen haben, die den Sprung zwischen den Konsolengenerationen machen. Viele bieten ein kostenloses Upgrade an, während andere eine Gebühr von 10-20 AU $ verlangen, um diese zusätzlichen Funktionen zu erhalten.

Es ist eine große Enttäuschung für begeisterte Spieler – aber die allgemeine Meinung scheint zu sein, dass es im Großen und Ganzen nicht unerwartet ist. Dennoch hat die Entscheidung viele treue Fans abgeschreckt, insbesondere diejenigen, die die Originalversion von gekauft haben königlich im Jahr 2020.

Die PS5-Version des Spiels wird neben Switch-, Xbox- und PC-Ports erscheinen 21. Oktober 2022.