Grüße an all die einzigartigen Multiplayer-Spiele, die wir in letzter Zeit bekommen haben

Ich spielte MultiVersus zum ersten Mal mit zwei Kumpels übers Wochenende.

Als großer Super Smash Bros. Fan, ich war besorgt, dass dies ein anderer sein könnte Nickelodeon All-Star-Brawl-artige Enttäuschung, aber stattdessen war ich angenehm überrascht von den einfallsreichen Charakteren und der ordentlichen teambasierten Mechanik. Es war jedoch nicht alles gut. Wir stellten schnell fest, dass es eigentlich keine Möglichkeit gab, dass wir alle drei spielen konnten. Stattdessen unterstützt das Spiel derzeit nur Zwei- oder Vier-Spieler-Matches, und es gibt nicht einmal die Möglichkeit, einen Bot hinzuzufügen, wenn Sie nur eine Drei-Personen-Gruppe haben, wie ich es getan habe.

MultiVersus Tom & Jerry

Es ist ironisch, dass eines der offiziellen Bilder auf der Steam-Seite von MultiVersus drei Variationen von Tom & Jerry zeigt, wenn man bedenkt, dass das Spiel keine Drei-Spieler-Matches unterstützt. (Bildnachweis: Warner Bros.)

Um sicher zu sein, MultiVersus befindet sich technisch gesehen in der offenen Beta, und der Entwickler Player First Games sagt, dass es schließlich weitere Koop-Optionen hinzufügen wird. Trotzdem war die Tatsache, dass die Unterstützung für drei Spieler scheinbar völlig übersehen wurde, frustrierend und brachte mich dazu, darüber nachzudenken, wie lokale Multiplayer-Optionen in den letzten Jahren ein nachträglicher Einfall zu sein scheinen. Oft scheinen Spiele, die Multiplayer haben, nur lokale oder Multiplayer-Optionen zu haben, wie z Heiligenschein unendlich, das nach mehreren Monaten erst endlich mit der Einführung der Kampagnenkooperation begonnen hat, aber kein Online-Matchmaking hat. Umgekehrt, Herbst Jungs, das diese Woche sein zweites Jubiläum feierte, unterstützt immer noch keinen lokalen Multiplayer.

Es ist eine Schande zu sehen, dass Spielen solche Optionen fehlen, vor allem, weil es derzeit andere auf dem Markt gibt, die sowohl lokal als auch online unterstützten Multiplayer mit wunderbarer Wirkung nutzen. Wie ich in meiner Rezension erwähnt habe, ist die kürzlich veröffentlichte Xbox exklusiv Als Dusk Falls fördert das Engagement auf faszinierende, einzigartige Weise: indem Sie und die anderen Spieler miteinander herumspielen können. Im Wesentlichen, Als Dusk Falls ist ein „interaktives Drama“-Spiel, bei dem Spieler sich über einen Controller oder eine mobile App verbinden können, um für Entscheidungen abzustimmen, und es gibt sogar eine eingeschränkte Option, sich gegenseitig zu überschreiben. Es ist eine brillante Art, alle einzubeziehen, und es ist anders als alles, was ich je gesehen habe.

„Natürlich verstehe ich, dass nicht jedes Spiel einen Mehrspielermodus rechtfertigt, besonders als jemand, der hauptsächlich narrative Einzelspielerspiele spielt.“

Dies ähnelt im Konzept dem, was Supermassive mit seinen eigenen verzweigten narrativen Spielen getan hat, wie z Die Anthologie der dunklen Bilder und Der Steinbruch, letzteres durchlaufe ich gerade. Jedes Jahr spielen meine Freunde und ich diese Spiele für unsere Extra Life-Charity-Streams, und es ist jedes Mal ein Highlight. In den Supermassive-Titeln kann jeder Spieler einen oder mehrere Charaktere steuern und den Controller herumreichen, wenn Sie an der Reihe sind. Durch diese Mechanik hatten wir eine tolle Zeit damit, miteinander zu vögeln und in einigen Fällen sogar zu versuchen, Charaktere zu töten, die einer von uns nicht mochte. Ganz zu schweigen von der Online-Unterstützung für diese Modi und zusätzlichen Twitch-freundlichen Funktionen, um diejenigen einzubeziehen, die sich in Ihren Stream einschalten.

Als Dusk Falls überschreibt

Die Koop-Features von As Dusk Falls gehören zu den innovativsten, die ich je gesehen habe. Bildnachweis: Interior Night

Und dies sind nur „Wähle-dein-eigenes-Abenteuer“-Spiele. Letztes Jahr war der Titel, der bei den Game Awards das Spiel des Jahres mit nach Hause nahm, kein anderer als Es braucht zweieine Erfahrung, die erforderlich zwei Spieler, um eine wild kreative, auf Teamarbeit ausgerichtete Kampagne zu durchlaufen. Das erregte sogar die Aufmerksamkeit meiner Mutter, die normalerweise keine Spiele spielt, und sie hat es wirklich genossen. Dasselbe konnte im Jahr zuvor für gesagt werden Sackboy: Ein großes Abenteuer, die wir während der Feiertagssperre im Splitscreen gespielt haben. Und danach MultiVersus Session mit meinen Freunden, zogen wir weiter Nidhögg 2ein cleveres 1-gegen-1-Multiplayer-Duellspiel mit geteiltem Bildschirm.

See also  Inhaltsupdate für den 1. Juli 2022 für sechs Handyspiele – GoNintendo

Wenn wir uns die Spiele von 2022 ansehen, haben wir kürzlich auch das Multiplattform-Puzzlespiel bekommen Flucht Akademie, das alleine gespielt werden kann, aber viel Spaß macht, wenn Freunde sich zusammenschließen, um Escape Rooms zu lösen. Diese Jahre Lego Star Wars: Die Skywalker-Saga und das in Kanada hergestellte TMNT Shredders Rache und Niemand rettet die Welt bieten auch den guten alten altbewährten Koop-Spaß für alle Altersgruppen. Auf der strafenderen Seite der Dinge, Eldenring‘s Drop-in, Drop-out-Koop – zurück von anderen FromSoftware-Spielen – ist eine großartige Möglichkeit, Hilfe zu bekommen, wenn Sie nicht weiterkommen.

TMNT: Shredders Rache

TMNT: Shredder’s Revenge von Montreal’s Tribute Games ist ein liebevoller Rückblick auf klassische Arcade-Beat-’em-ups. Bildnachweis: Dotemu

Natürlich verstehe ich, dass nicht jedes Spiel einen Mehrspielermodus rechtfertigt, besonders als jemand, der hauptsächlich narrative Einzelspielerspiele spielt. Trotzdem genieße ich ab und zu Multiplayer-Spiele, und ich schätze es, wenn Entwickler sich die Mühe machen, neue Spins für das Format anzubieten.

Hoffentlich Titel wie MultiVersus nachziehen können, denn Multiplayer ist eines von vielen besonderen und einzigartigen Dingen beim Gaming. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, gehen meine Freunde und ich zurück Der Steinbruch.

Bildnachweis: 2K Games