Samsung Galaxy A23 5G mit Quad-Rückfahrkameras auf den Markt gebracht

Das Samsung Galaxy A23 5G Smartphone des südkoreanischen Unternehmens Samsung wurde vorgestellt. Auf der offiziellen Website des Unternehmens wurde das Samsung-Telefon mit einigen Details aufgelistet. Dieses Gerät verwendet One UI 4.1, das auf Android 12 basiert.

Samsung Galaxy A23 5G Preis, Verfügbarkeit

– Anzeige –

Abgesehen von Spezifikationen und einigen Bildern hat das Unternehmen Preis- und Verfügbarkeitsinformationen zum Samsung Galaxy A23 5G noch nicht vom Unternehmen bekannt gegeben. Sogar die Namen der einzelnen Farboptionen müssen noch bekannt gegeben werden. Das Gerät wurde jedoch in den Farboptionen Tinte, Blau, Weiß und Schwarz angezeigt. Samsung hat den SoC für dieses Gadget noch nicht bekannt gegeben, obwohl angegeben wurde, dass es von einer Octa-Core-CPU angetrieben wird. Darüber hinaus hat Samsung nicht bekannt gegeben, in welchen Ländern das Galaxy A23 5G eingeführt wurde.

Samsung Galaxy A23 5G Preis, Verfügbarkeit

– Anzeige –

Samsung Galaxy A23 5G ist der Nachfolger des Samsung Galaxy A22 5G, das letztes Jahr im Land veröffentlicht wurde. Das Gerät debütierte in Indien zu einem Startpreis von Rs 19.999, daher wird erwartet, dass die Preise für das Galaxy A23 5G ähnlich wie beim A22 5G sind.

Samsung Galaxy A23 5G-Spezifikationen

Das Samsung Galaxy A23 5G verfügt über ein 6,6 Zoll großes Infinity-V-Display mit Full-HD+-Auflösung. Das Gerät arbeitet mit One UI 4.1, das auf Android 12 basiert. Samsung hat den Namen des Chipsatzes, der das Telefon antreibt, noch nicht bestätigt. Stattdessen hat das Unternehmen nur gesagt, dass es sich um einen Octa-Core-SoC handelt. Es bietet Optionen für 4 GB, 6 GB und 8 GB RAM. Es hat auch interne Speicheroptionen von 64 GB und 128 GB. Über eine microSD-Karte kann der Speicher auf 1 TB erweitert werden.

– Anzeige –

Das Galaxy A23 5G verfügt auf der Rückseite über Quad-Kameras mit einem 50-Megapixel-Primärsensor. Ein 5-Megapixel-Ultraweitwinkelobjektiv, ein 2-Megapixel-Makroobjektiv und ein zusätzlicher 2-Megapixel-Tiefensensor sind ebenfalls Teil des Kamerasystems. Das Gerät verfügt über eine 8-Megapixel-Selfie-Kamera mit einer f/2.2-Blende vorne. Nach Angaben des Unternehmens könnten sich die Marktbedingungen auf die Verfügbarkeit des Kamerasensors auswirken.

Das Telefon hat eine Akkukapazität von 5.000 mAh. Zu den Konnektivitätsoptionen gehören Dualband-Wi-Fi und Bluetooth v5.1-Kompatibilität. Es enthält einen Fingerabdruckscanner, ein Gyroskop, einen Beschleunigungsmesser, einen Griffsensor, einen virtuellen Lichtsensor und einen virtuellen Näherungssensor. Es hat auch einen geomagnetischen Sensor und einen Beschleunigungsmesser.

Für die neuesten Gadget- und Tech-News sowie Gadget-Rezensionen folgen Sie uns auf Twitter, Facebook und Instagram. Für neueste Technik- und Gadget-Videos abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal. Sie können auch mit der Gadget Bridge Android App auf dem Laufenden bleiben. Hier finden Sie die neuesten Auto- und Fahrrad-News.

– Anzeige –

See also  google: Google removes ‘Go’ branding from another app: What does it mean for users