Haben Sie Angst, generalüberholte Geräte zu kaufen?

Globale Liefernetzwerke wurden durch den Angriff der Covid-19-Pandemie in Mitleidenschaft gezogen, wodurch die Kosten für neue Waren in die Höhe getrieben wurden. Indische Verbraucher interessieren sich zunehmend für wiederaufbereitete Elektronik, da die Kosten für Smartphones, Laptops und eine Vielzahl anderer elektronischer Produkte weiter steigen.

In den letzten Jahren ist die Nachfrage nach generalüberholter Technik exponentiell gestiegen. Zusätzlich zu den Unterbrechungen der globalen Lieferkette wurden die Verbraucher aufgrund von Preisüberlegungen, Umweltbedenken und der Verfügbarkeit von Lifetime-Management-Services zum Kauf generalüberholter Technologie überredet.

In Indien wird der Markt für wiederaufbereitete Elektronik voraussichtlich von 5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 auf 11 Milliarden US-Dollar im Jahr 2026 wachsen. E-Commerce-Unternehmen sind aufgrund des Anstiegs des Verkaufs von wiederaufbereiteter Elektronik in diesen größtenteils unorganisierten Markt eingetreten. Darüber hinaus machten organisierte Verkäufer 2016 nur 1 Prozent des Marktes aus, aber dieser Prozentsatz stieg 2021 auf 8 Prozent und soll bis 2026 voraussichtlich 20 Prozent erreichen.

Machen Sie einen Unterschied in der Umwelt

Aufgrund unzureichender Abfallbewirtschaftung werden derzeit 95 Prozent des Elektroschrotts (oder „Elektroschrotts“) in Indien nicht recycelt. Außerdem fallen in dieser Phase 85 bis 95 Prozent der CO2-Emissionen an, die bei der laufenden Produktion von Smartphones entstehen. Angesichts steigender Abfallströme und steigender CO2-Emissionen müssen Verbraucher und Unternehmen auf nachhaltige Produkte umsteigen.

Kunden können sich bewusst dafür entscheiden, dass Elektroschrott nicht auf Mülldeponien landet, indem sie ein generalüberholtes Gerät verwenden. Die Aufarbeitung von Elektronik fördert auch die Ressourcenschonung, die Reduzierung von Elektroschrott, den Klimaschutz und den Beginn einer Kreislaufwirtschaft.

Zahlen Sie nur den halben Preis

Auch wenn der Kauf neuer Smartphones und Elektrogeräte verlockend sein kann, hat die anhaltende Pandemie die meisten Kunden dazu veranlasst, ihre Budgets zu kürzen. Mit generalüberholten Geräten können Kunden vergleichbare Waren für weniger Geld kaufen. Es versteht sich von selbst, dass generalüberholte Technik wesentlich günstiger ist als neue Technik.

See also  Transcend DDR5 DRAM memory modules introduced

Diese elektronischen Produkte haben die gleichen Spezifikationen und Funktionen wie brandneue Produkte und sind zwischen 30 und 50 Prozent günstiger als ursprünglich. Daher müssen Käufer ihre Erwartungen nicht senken, wenn sie ihre Ausgaben einfach durch den Kauf gebrauchter Technologie senken können.

Verwenden Sie Gadgets für eine längere Lebensdauer

Entgegen der landläufigen Meinung haben generalüberholte Produkte tatsächlich einen längeren Lebenszyklus als fabrikneue. Die Lebensdauer eines elektronischen Geräts, wie eines Computers oder Laptops, kann durch Umbauen praktisch verdoppelt werden. Überholte elektronische Geräte halten aufgrund von Upgrades und Reparaturen in der Regel länger, sodass sie nicht länger im Müll landen.

Aufgrund ihrer längeren Lebensdauer investieren einige namhafte IT-Organisationen tatsächlich in generalüberholte Desktops und Laptops. Refurbished-Technik bietet Kunden somit eine weitere Möglichkeit, Geld und Umwelt zu schonen.

Reduzieren Sie das Risiko mit zusätzlichen Garantien

Eine Vielzahl von After-Sales-Services wird für Kunden auch immer leichter verfügbar, da organisiertere Akteure und Märkte auf dem Markt für überholte Technologie entstehen. Diese Dienstleistungen umfassen unter anderem verkäufergestützte Garantien, Unfallversicherungen, operative Servicezentren und engagierte CRM-Unterstützung. Verkäufer reparieren und aktualisieren nicht nur generalüberholte Geräte; Sie beinhalten auch Garantien, die zwischen 90 Tagen und einem Jahr dauern können. Diese Geräte durchlaufen außerdem gründliche Qualitätskontrollen, um eine optimale Leistung zu gewährleisten. Dadurch profitieren Verbraucher beim Kauf generalüberholter Geräte von Kosteneinsparungen und Markensicherheit.

Holen Sie sich Gadgets so gut wie neu

Entgegen der landläufigen Meinung ist generalüberholte Technik nicht immer veraltet oder Geldverschwendung. Tatsächlich handelt es sich in der Regel um Artikel, die entweder während des Versands geringfügig beschädigt, auf Messen und in Geschäften ausgestellt oder von Käufern zurückgeschickt wurden, die ihre Meinung geändert hatten. Diese Geräte werden bei der Rückgabe gründlich repariert, auf den neuesten Stand der Technik gebracht und anschließend den Verbrauchern zum Kauf angeboten. Die Tatsache, dass generalüberholte Geräte in hervorragendem Zustand sind und eine längere Lebensdauer haben als neue, lässt Verbraucher aufatmen. Überholte Geräte sind eine großartige Methode, um in einer Zeit Geld zu sparen, in der sich die Technologie schnell weiterentwickelt und täglich neue Modelle und Gadgets auf den Markt kommen. Ihr Risiko und Ihre Kosten werden reduziert, wenn Sie bei seriösen Einzelhändlern oder geprüften Herstellern kaufen, die Garantien und Kundendienst bieten.

See also  Outdoor-Projektor und Gaming-System