Die HBCU-Sportserie setzt Kinder den Freuden des Baseballs aus – CBS Baltimore

BALTIMORE (WJZ) — Die HBCU „PLAY BALL“-Serie der Major League Baseball trägt dazu bei, dass alle Jungen und Mädchen die Möglichkeit haben, Amerikas Zeitvertreib zu genießen.

Die Veranstaltung, die für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren kostenlos war, fand im Joe Cannon Stadium statt, der Heimat des Baseballteams von Coppin State, wo einige Spieler die Kinder vor ihrem Spiel gegen Norfolk State durch ein paar Übungen führten.

Die HBCU-Sportserie setzt Kinder den Freuden des Baseballs aus – CBS Baltimore BALTIMORE (WJZ) — Die HBCU „PLAY BALL“-Serie der Major League Baseball trägt dazu bei, dass alle Jungen und Mädchen die Möglichkeit haben, Amerikas Zeitvertreib zu genießen. - Sillasderuedas

WEITERLESEN: Einwohner des Südwestens von Baltimore sind verzweifelt über ein Kind, das bei einem Brand ums Leben kam

„Wirklich geht es darum, Kindern das Spiel näher zu bringen“, sagte David James, Vice President Baseball & Softball Development der Major League Baseball. „Jetzt wird es hier viele Kinder geben, die bereits spielen, aber wir konzentrieren uns auch auf Kinder, die nicht spielen.“

Durch unterhaltsame Aktivitäten zeigt die Serie, wie Baseball und Softball überall und von jedem gespielt werden können.

„Ich dachte nur, wenn ich wirklich da draußen sein wollte, wäre Baseball meine Wahl“, sagte Christian Hawthorne. “Also kam ich hier raus und ich bin nur da draußen, um Spaß zu haben und ein paar Homeruns zu bekommen.”

WEITERLESEN: Die Gesetzgeber von Maryland setzen Hogans Vetos kurz vor Sitzungsende außer Kraft

Sherman Reed, der Cheftrainer der Coppin State University, sagte, die Serie sei eine Gelegenheit, der Jugend von Baltimore etwas zurückzugeben, insbesondere den Kindern, die zu ihnen als Helden aufschauen.

„Ich erinnere mich, als ich ein Kind war und zu Baseballcamps oder Spielen der Little League ging, und es weckte mein Interesse an Baseball mehr als an anderen Sportarten“, sagte Matthew Day, Outfielder von Coppin State.

See also  Who has the best? USA TODAY weighs in

Die HBCU-Sportserie setzt Kinder den Freuden des Baseballs aus – CBS Baltimore BALTIMORE (WJZ) — Die HBCU „PLAY BALL“-Serie der Major League Baseball trägt dazu bei, dass alle Jungen und Mädchen die Möglichkeit haben, Amerikas Zeitvertreib zu genießen. - Sillasderuedas

Sogar Al Bumbry, ehemaliger All-Star-Mittelfeldspieler von Oriole und AL-Rookie des Jahres, verbrachte einige Zeit mit den Kindern.

MEHR NACHRICHTEN: Vier Männer haben am Samstag in Baltimore innerhalb von zwei Stunden geschossen

„Jedes Mal, wenn ich die Gelegenheit bekomme, die jungen Kinder vielleicht in Bezug auf das Baseballspiel zu beeinflussen, mache ich das mehr als glücklich“, sagte er.