Das Baseballteam der JCC-Männer konzentriert sich auf Talent und Potenzial

WATERTOWN, New York (WWNY) – Brandon Noble’s Cannoneers traten an diesem Wochenende mit einem 1-10 Gesamtrekord und 1-8 im Konferenzspiel ins Spiel ein. Die Cannoneers haben einen jungen Kader mit nur 6 Studenten im zweiten Jahr und 25 Neulingen.

Obwohl es sich um einen jungen Kader handelt, sagt Coach Noble, dass er voller Talent und Potenzial ist.

Noble sagte: „Wir sind mit so einer großartigen Gruppe von Jungs gesegnet. Sie arbeiten so hart ab dem Herbst. Ein Teil davon ist eine kleine Lernkurve, zum ersten Mal nach draußen zu gehen. Also mussten sie lernen, zusammen zu spielen.“

Der Verletzungsvirus hat die Cannoneers hart getroffen, da das Team seine Starter Nummer eins und Nummer drei für die Saison verletzungsbedingt verlor.

Andere Spieler springen ein und bekommen eine Chance, die sie in dieser Saison vielleicht nicht hatten.

“Ja, das belastet die Pitcher, besonders die Jungs, auf die wir uns verlassen sollten”, sagte Noble. „Aber gleichzeitig bietet es anderen Jungs die Möglichkeit, aufzusteigen. Wir haben gesehen, wie ein paar unserer Jungs in den letzten Wochen wirklich rausgegangen sind und gut aufgeschlagen haben, und suchen nach ihnen, um dies während der gesamten Saison zu verlängern.

Trotz des Rekords und der Verletzungen bleiben die Spieler optimistisch, was sie mit 19 verbleibenden Spielen im Spielplan 2022 erreichen können.

JCC-Catcher Brayden Mason sagte: „Wir haben viel Talent in diesem Team. Wir sind alle neu zusammen, wir sind alle jung. Wir haben es nur noch nicht richtig zusammengestellt.“

Der Kader von JCC weist nur wenige lokale Talente auf, mit nur fünf Spielern aus der Frontier League und NAC

See also  Emoni Bates, Tyrese Hunter among Andy Katz's top transfers

Aber wie in den vergangenen Jahren hat der Kader der Cannoneers Spieler aus dem ganzen Land und dem Ausland, mit einem Spieler aus Texas und vier Spielern aus Kanada. Warum also JCC?

„Es war einfach eine großartige Gelegenheit, da ich nach der High School weiter Baseball spielen wollte“, sagte Pitcher und Outfielder Yojairo Juan. „Der Trainer hat sich an mich gewandt und mir von den Möglichkeiten erzählt, die sich hier boten, also habe ich mich entschieden, diese Schule zu besuchen und mein Studium und Baseball fortzusetzen.“

„Mein Vater ist beim Militär an der West Point Military Academy stationiert, also habe ich beschlossen, hierher zu kommen und ihm die Chance zu geben, mich ein Jahr College-Baseball spielen zu sehen“, sagte Pitcher Elijah Sherwin, der aus Cibolo, Texas, stammt.

Nachdem sie das erste Drittel ihrer Saison auf der Straße gespielt haben, sollen die Cannoneers am Dienstag den Heimteil ihres Zeitplans eröffnen und das Hudson Valley Community College ausrichten.

Urheberrecht 2022 WWNY. Alle Rechte vorbehalten.