Hellblade 2-Entwickler sagt, die Qualität der Xbox-Fortsetzung sei „durch die Decke“

Einer der Entwickler von Ninja Theory hinter der bevorstehenden Fortsetzung von Hellblade (der offiziell betitelt ist Senuas Saga: Hellblade 2) hat die Gesamtqualität des Titels gelobt. Ninja Theory wurde erstmals 2019 enthüllt und hat hart daran gearbeitet Hellblade 2 für einige Zeit. Und obwohl wir noch nicht viel von dem Spiel gesehen haben, das auf Lager sein wird, hören wir weiterhin von denen, die an dem Projekt arbeiten, dass es ziemlich beeindruckend sein sollte.

In einem kürzlichen Interview mit der spanischen Veröffentlichung Vandal, Juan Fernández, der ein Kampfdesigner ist Hellblade 2, sprach ein bisschen mehr darüber, was das Spiel auf Lager haben wird. Obwohl er insgesamt nicht viel über den Titel sagen konnte, sagte Fernández, dass er immer wieder beeindruckt sei, wozu Ninja Theory in der Lage war, während das Entwicklungsteam des Studios gewachsen ist.

„Wir legen die Messlatte höher, um mit weniger mehr zu erreichen“, erklärte Fernández die Entwicklung weiter Hellblade 2. „Wir sind mehr Menschen als der Erste Hellblade aber die Qualität, die wir im Vergleich zu ähnlichen Spielen im Vergleich zum dahinter stehenden Team geben, ist meiner Meinung nach durch die Decke gegangen.”

Fernández fuhr fort, auch mehr darüber zu sprechen, wie der Kampf im Besonderen funktionieren wird Hellblade Fortsetzung, denn das ist sein Fachgebiet. Er erklärte, dass er mit dem ursprünglichen Spiel im Nachhinein mit der Anzahl der Feinde im Spiel nicht zufrieden war. Als solches mit Hellblade 2, Fernández und das Team von Ninja Theory wollten sicherstellen, dass sie dem Gameplay mehr Abwechslung verleihen können, damit es im Laufe der Erfahrung nicht so ähnlich wird. Dabei soll auch der Kampf im Vergleich zum ersten Spiel anders geworden sein, was auf jeden Fall interessant zu hören ist.

See also  Will Shiro make a Dune Spice Wars console or mobile version?

Zu diesem Zeitpunkt, Hellblade 2 hat überhaupt kein Veröffentlichungsdatum. Wann immer es veröffentlicht wird, wird es jedoch nur für Xbox Series X und PC erscheinen. Wenn Sie sich bis zum Start überbrücken möchten, können Sie sich hier den neuesten Trailer des Spiels ansehen, falls Sie ihn noch nicht gesehen haben.

[H/T Chit-hot]