Der Xbox Series X Controller hat gerade eine längst überfällige Funktion erhalten

Die Xbox Series X- und Xbox Series S-Controller haben dank eines neuen Updates für jede Konsole gerade eine längst überfällige Funktion zur Verbesserung der Lebensqualität erhalten. Bei der Xbox One hatten Xbox-Benutzer so gut wie keine Beschwerden über das Design des Controllers, also hat Microsoft dieses Design und die meisten seiner Funktionen übernommen, als die Zeit für den Xbox Series X- und Xbox Series S-Controller kam. Allerdings fehlen dem Controller immer noch Funktionen und Technologien, die seine Konkurrenten bieten. Gegen letzteres kann Microsoft nicht viel tun, aber es hat sich langsam aber sicher mit ersterem befasst.

Zu diesem Zweck kann die Xbox-Taste auf dem Xbox Series X- und Xbox Series S-Controller jetzt den Eingang Ihres Fernsehers wieder auf Ihre Konsole umschalten, obwohl Sie HDMI-CEC aktivieren müssen, um dies zu aktivieren, und über ein Setup verfügen, das dies unterstützt auch. T

Die Nachricht kommt von Eden Marie, der technischen Leiterin bei Xbox, die neben den Nachrichten ein Bild bereitstellte, das zeigt, wie und wo die Funktion aktiviert werden kann.

„Alle Konsolen der Serie Xbox Series X|S erhalten ab heute eine Funktion, die den Eingang Ihres Fernsehers wieder auf Ihre Konsole umschaltet, wenn Sie die Xbox-Taste auf Ihrem Controller drücken“, sagte Maries. „Sie müssen HDMI-CEC aktiviert haben und ein Setup, das es unterstützt, aber – kein Graben mehr nach dieser Fernbedienung!“

Für den Xbox Series X- und Xbox Series S-Controller wurden vorerst keine weiteren Updates angekündigt. Während der Xbox-One-Konsolengeneration hat Microsoft den Standard-Controller in Bezug auf Überarbeitungen und Ergänzungen sehr wenig gemacht, sondern hier und da kleine Verbesserungen favorisiert. Es sieht so aus, als ob dies auch das MO mit dem Controller der Xbox Series X und der Xbox Series sein wird.

See also  'AdaptiveSync' Labels Aim to Highlight Legit PC Gaming Monitors

Für mehr Xbox-Berichterstattung – einschließlich der neuesten Xbox One sowie Xbox Game Pass – klicken Sie hier oder sehen Sie sich alternativ die Links direkt unten an: